6 Schritte für die Yoni Ei Nutzung als Jungfrau

 

wahrscheinlich hast du viele Informationen darüber gefunden, wie du das Yoni Ei verwenden kannst oder was du damit alles praktizieren kannst oder was zu tun ist, wenn sie stecken bleiben… vielleicht auch über die Stütze für den Beckenboden oder Unterstützung bei Vaginismus… oder die magische Saftigkeit, die sie deiner Yoni bescheren kann…

doch persönlich bin ich nicht auf Tipps, Tricks und Unterstützung zur Verwendung eines Yoni Eggs gestossen, wenn Frauen zuvor noch keinen penetrativen Sex erlebt hatten.

hier sind ein paar Worte speziell für diejenigen unter euch, die damit in Resonanz gehen!
mach dir keine Sorgen, kleine Schwester, ich habe dich nicht vergessen.

lass uns in erster Linie diese Glaubenssätze aus dem Weg räumen:

♥ JA, du kannst ein Yoni Ei verwenden, wenn du zuvor noch keinen penetrativen Sex erlebt hast
♥ du musst KEINE sexuellen Erfahrungen gemacht haben, um ein Yoni Ei zu verwenden
♥ JA, dein Yoni Ei hat möglicherweise die gleiche Wirkung auf dich wie auf alle anderen Frauen

 

die Verwendung eines Yoni Eggs ist völlig in Ordnung, sicher und ich darf noch hinzufügen – macht Spass!

nun… ich verstehe, dass es beängstigend sein kann, das Yoni Ei einzuführen, wenn du noch nie etwas in deiner Yoni hattest. diese Angst kann ich nachvollziehen. und wenn du dich fragen solltest… oh mein Gott, was ist, wenn das Yoni Ei nicht herauskommt? muss ich für immer damit in mir leben? keine Panik… hör zu… hier sind meine Vorschläge was zu tun ist, wenn dein Yoni Ei stecken bleibt.

ich behaupte, dass es sicher und einfach ist, das Yoni Ei zu entfernen, auch wenn du auf Ängste oder Herausforderungen stossen solltest, wenn das Yoni Ei beschliesst, länger in dir zu bleiben. vielleicht hast du das schon gesehen: wir bieten auch Yoni Eggs an, die gelocht sind und mir Zahnseide zum einfachen Entfernen genutzt werden können.

deshalb teile ich heute einige Tipps und Tricks die dir helfen können, in diese neue Erfahrung einzusteigen – für die dir deine Yoni wunderbar danken wird.

1. Größe spielt eine Rolle

obwohl es verlockend und logisch sinnvoll sein mag, zunächst ein kleineres Yoni Ei zu verwenden, empfehle ich, mit einem grösseren Yoni Ei zu beginnen und dich langsam nach unten zu arbeiten. das liegt daran, dass grössere Yoni Eier für die vaginale Muskulatur leichter zu ‘greifen’ sind. mein persönlicher und einzigartiger Matching Service unterstützt dich im Finden der passenden Grösse und Qualität deines Yoni Eggs. meistens meldet sich bei der Selektion sogar die erwähnte gelochte Version. so verbreite ich meine Magie … und letztendlich, wenn du dich mit einem gelochten Yoni Ei wohler fühlst…  warum nicht?

wende dich gerne an mich, damit wir deine neue Yoni Ei Freundschaft starten können.

2. Durchatmen

es klingt einfach, aber wir alle wissen, wie schwierig es sein kann, unseren Atem zu regulieren, wenn wir nervös oder gar verängstigt sind. atme mehrmals tief ein, bevor du das Yoni Ei näher kennen lernst . dies hilft auch beim Entspannen der Yoni und beim Öffnen, um das Yoni Ei zu empfangen. wenn du deinen Atem anhältst entsteht Spannung in allen Bereichen deines Körpers – einschliesslich deiner Yoni.

… und wir möchten prinzipiell, dass sie sich entspannt fühlt, wenn sie das Yoni Ei aufnimmt.

solltest du es nicht gehört haben: die Pflege deines Yoni Eggs ist wichtig für deine Gesundheit.

genauso wichtig ist übrigens die Pflege deiner Yoni, denn es ist wichtig deine Yoni wie die Göttin zu behandeln, die sie ist.

3. Fingerspiel

sollte es sich entmutigend anfühlen, das Yoni Ei zu verwenden, versuche es mit einem deiner Finger! führe es nur ein kleines Bisschen ein und empfange direktes Feedback von deiner Yoni – du wirst mitbekommen wie sie darauf reagiert. wenn es ein klares Ja ist, versuche es mit zwei Fingern.

aktiviere all deine Sinne und fühle wohin dich diese Übung als nächstes führt, ob du einen weiteren Finger oder dein Yoni Ei einführen möchtest.

4. Bleib verbunden

solltest du diesen zusätzlichen Schwung brauchen, um dich in Stimmung zu bringen und mit deiner Yoni in Verbindung zu treten, probiere gerne einige meiner Meditationen aus, die speziell entwickelt wurden, um dich in diese neue Verbindung zu deinen Becken zu führen.
es ist wichtig, dass du dich vor dem Einführen mit dem Yoni Ei verbindest und eine klare Intention setzt. Fragen, die du dir selbst beantworten könntest:

  • was erwarte ich mir davon?
  • was ist meine konkrete Absicht?
  • wie dient dies meinem Höheren Selbst?
  • was möchte ich damit oder dadurch erleben?
  • wie fühle ich mich gerade überhaupt?

du kannst dich mit deinem Yoni Ei verbinden, indem du es in deine Hände und eine Intention für deine Praxis festlegst. oder indem du es auf deinem Bauch ruhen lässt und in die Fragen hinein spürst.

dadurch kann sich das Yoni Ei auch schon etwas erwärmen, sodass deine Yoni vor dem Betreten nicht mit ihrer ‘Coolness’ überrascht. warm und gemütlich … so wird deine Yoni sofort empfänglicher.

5. gute Stimmung

mach dir sexy Musik, wenn sie dich dadurch sinnlicher und neugieriger macht. mach das Licht aus, schalte deine Fantasien an – was auch immer nun passend erscheint. kreiere den Raum so, dass du dich sicher und komfortabel fühlst. idealerweise irgendwo und irgendwann, wo du mit Gewissheit ungestört bist und du diese Zweisamkeit mit deiner Yoni geniessen kannst.

tanze oder bewege deinen Körper sogar so, dass du dich dabei lebendig fühlst. oder wenn es nicht so deins ist, deinen Körper zu bewegen, nimm eine meiner Audio Meditationen und ein bequemes Kissen und lass dich von meiner Stimme begleiten.

dies ist eine faszinierende Möglichkeit, deinen Körper besser kennenzulernen, mehr darüber zu erfahren, was dir gefällt und was ihr gefällt und dich selbst auf eine neue Art und Weise zu erkunden.

6. Nur kein Stress

gehe es langsam an. es besteht kein Grund zur keine Eile. je mehr sich Ihr Körper gehetzt fühlt, desto angespannter wird er. erzwinge nichts. wenn es zu weh tut und deine Yoni dir ein klares Nein gibt, ist sie vielleicht noch nicht bereit dafür. dies ist möglicherweise dein erster Versuch, dich mit ihr zu verbinden, und sie muss vielleicht zuerst massiert oder auf andere Weise entdeckt werden.

respektiere ihr NEIN und erzwinge nichts. hier geht es um DICH und deinen Prozess. niemand sonst spielt eine Rolle.

vergiss nicht, dich immer wieder bei deiner Yoni in Verbindung zu setzen und zu erfragen wie sie sich fühlt.

es ist wichtig zu verstehen, dass die Art und Weise, wie wir ihn behandeln, unseren Körper prägt. natürlich gilt das auch für die Yoni. daher ist es optimal, diese Praxis mit tiefem Respekt, Neugier und Liebe durchzuführen.

wenn du es langsam angehst und deinen Körper nicht überforderst, wirst du über die Jahre hinweg eine sinnliche, vergnügensreiche und vertrauensvolle Beziehung zu ihm aufbauen! das wird dir in jeder Situation dienlich sein.

wie immer, wenn es brennende Fragen gibt, kannst du dich mit der Neugier an mich wenden!

ehre deine Yoni
lebe das Vergnügen

deine Violeta Labella

p.s. bei Yoni Egg Rocks kannst du erst ab 18 Jahren ein Yoni Ei kaufen

BESTELLUNG