das reizende, mystische Yoni Ei

wie jedes Element der Natur, haben auch Steine ihre speziellen Eigenschaften. manche von ihnen stehen für Ruhe, Einfachheit und Klarheit. andere widerum für Leidenschaft, Dynamik oder Manifestation.

gelegentlich, wenn wir ganz genau hinsehen, erkennen wir sogar das Potenzial gleicher Energien an den gegensätzlichen Polen.
Wasser ist beispielsweise reinigend und erfrischend.
Wasser kann aber auch ertränkend und zerstörend wirken.
das habe ich nicht nur einmal beim Giessen meiner Zimmerpflanze beobachtet.

den natürlichen Elementen werden oft Eigenschaften zugesprochen, die Menschen über Zeiten beobachtet haben. es ist diese Form von Wissen, das nicht festgeschrieben und in Stein gemeisselt steht. betrachten wir es als etwas, das mit unseren tiefen Impulsen, Ideologien und Observierung verbunden ist.

überrascht las ich, dass die Schwarze Jade der Stein des Teufels sein soll.
‘das ist ja mal eine interessante Ansicht’ dachte ich mir.

das Konzept des Teufels ist mir unbekannt. in meinem Leben war er nie präsent. möglicherweise war es die Erziehung. wir leben wohl schon in einer Zeit, in der dieser wirklich nicht mehr anklingt. oder glaubst du etwa daran?
da ich es nicht genau weiss und lieber beobachte, kann ich mir diesen Teufel nur als etwas Negatives vorstellen. zumindest erweckt es oft den Eindruck, wenn mir von ihm erzählt wird.

dadurch zeigt sich auch, dass das Dunkle eher mit Negativem und Bösem in Verbindung gesetzt wird, während das Helle oft nur so vor Positivität strotzt.

dunkel heisst mystisch. das Yoni Ei aus Schwarzer Jade hat genauso wie jeder andere Stein seine Qualitäten und vielleicht durch dieses Schwarze, Mystische und Hexenhafte einen negativen Touch erhalten.

apropos Hexen… auch diese wurden häufig als sehr hässlich, grubbelig und alt dargestellt. woher wissen wir eigentlich, dass es nicht tatsächlich die schönen und kraftvollen Frauen waren? die Furchtlosen, Wissenden, Befreiten, die eine beängstigende Wirkung gehabt haben. furchteinflösend auf die damalige Gesellschaft und die vorherrschenden Systeme. wissen wir in diesem Jahrhundert nicht schon, wie in vergangenen Zeiten das Bild der Frau gezeichnet war und warum ‘anders Sein’ verrufen war?

man fürchtet sich vor den Tiefen des Ozeans oder der Dunkelheit der Nacht? guck mal wie viele Berge täglich erklommen werden. nur wenige trauen sich in die Tiefen des Meeres. nur wenige trauen sich zu die tiefen Gründe der wilden Weiblichkeit zu erkunden.

wir sind ständig sowohl positiven und negativen Energien ausgesetzt. Dualität ist überall in der Natur präsent.
Tag und Nacht.
Sommer und Winter.
Sonne und Mond.

betrachten wir die Farbgebung der jeweiligen Elemente dann steht Schwarz für den Winter, die Nacht, und auch für die weibliche Energie.
das Weibliche – auch noch in 2020 nicht gänzlich erforscht. (man denke nur an den Orgasmus, den G-Punkt, die Zervix oder das Lustempfinden im Allgemeinen)

Schwarz beinhaltet das gesamte Spektrum aller Farben und steht meiner Meinung nach deshalb auch für die Fülle. eine der HauptQualitäten die Frauen auszeichnen. aus unserer Fülle heraus kann neues Leben in uns entstehen, gebären wir und nähren einen Menschen nur durch unsere Körper.

gemäss der östlichen Medizin wird Schwarz (bzw. Dunkelblau) mit den Nieren in Verbindung gebracht. dies ist das Organ, das für die unsere Lebensenergie stehen, also den Sitz unserer Lebenskraft. wenn wir die chinesische Medizin oder das Ayurveda betrachten, also wirklich altes Wissen der Medizin oder aber die schamanische Tradition anschauen, dann wird dem Schwarzen oft sehr viel Kraft zugesprochen.

guck mal in den Himmel und finde Sterne bei Tageslicht!
ja, sie sind da.
und nein, du wirst sie nur sehen können wenn es ausreichend dunkel ist.

daher ist es verständlich, dass die Energie eines Yoni Ei’s aus Schwarzer Jade eine sehr Ehrfurcht einflößende sein..

die Schwarze Jade kann beispielsweise das Trennen von Verbindungen zu Bereichen im Leben, die negativ behaftet sind, begünstigen. ich übe mich darin diese Mächte als Unterstützung anzuerkennen. hier spielt sie hauptsächlich in ihrer stark ausgeprägten schützenden Wirkung – sie schützt uns vor negativen Energien und arbeitet an unserer Kräftigung und Festigung der inneren Haltung.

sie beschert eine tiefruhige Wirkung, das Potenzial abzutauchen und uns unseren Schatten zu stellen. daraus heraus zu wachsen und gestärkt durch’s Leben zu schreiten.

deine eigene Selektion erhältst du von mir auf Anfrage. denn das Yoni Ei aus Schwarzer Jade ist nicht für jede Frau geeignet. lese hier mehr zu meinem individuellen Auswahlverfahren: https://www.yoniegg.rocks/der-perfekte-match/

ein Yoni Ei aus diesem mächtigen Material ist ein sehr potenter Stein und definitiv für die Frau geeignet, die auf dem Weg der persönlichen Transformation ist.
die mutig ist sämtliches Unbrauchbare hinter sich zu lassen.
die ihre unterschiedlichen Erinnerungen und Erfahrungen hat, die sie für sich bereinigen möchte.
die den Teufel nicht scheut und auch sonst nichts, des sich ihr in den Weg stellt.

die Frau, die sich dessen bewusst ist, dass das Licht nur durch Dunkelheit erkennbar wird.
die Frau, die weiss, dass es gerade deswegen umso strahlender scheint.

freue mich auch dich auf diesem Weg zu einem strahlenden FrauSein zu begleiten.

deine

Violeta Labella

die Yoni Ei Kollektion aus Schwarzer Jade findest du in unserem Yoni Shop: https://yoniegg.rocks/produkt/schwarze-jade-yoni-ei/

BESTELLUNG